• Joana Senn

Ist es in Ordnung, Hämatome vom Pole Dance zu bekommen?

Nun, ja... Hämatome sind bei Pole Dancer aller Levels ziemlich üblich 🙂


Da es beim Pole Dance vor allem auf den Griff und den Druck an der Stange ankommt, sind blaue Flecken und Reibungen Teil des Prozesses.


Man gewöhnt sich mit der Zeit teilweise daran. Und auch wenn diese bei den ersten Malen unansehnlich und ein bisschen schmerzhaft sein mögen, sind sie völlig normal! So sehr, dass manche Leute sie sogar "Pole Kisses" (Stangenküsse) nennen.


Lass es dich nicht davon entmutigen, weiterzumachen und den Unterricht zu besuchen. Diese blaue Flecken verschwinden ziemlich schnell wieder 🙂


Hier ein paar Tipps, um Hämatome zu minimieren:


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen