top of page
  • AutorenbildJoana Senn

Was muss man können, um mit Aerial Dance anzufangen?

Aktualisiert: 28. Sept. 2023



Für den Einstieg in Aerial Dance sind einige grundlegende Fähigkeiten hilfreich, aber keine Voraussetzung. Aerial Dancing erfordert Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer, und genau an diesen Aspekten arbeiten wir in unseren Kursen. Das bedeutet, dass jeder, unabhängig von seinem aktuellen Fitnesslevel, in einem Einsteigerkurs beginnen kann.

Was erwartet dich in einem Aerial Dance Kurs:

  1. Aufwärmen: Der Kurs beginnt mit gezielten Übungen zur Verbesserung der Mobilität, zur Stärkung der Muskeln und zur Förderung der Beweglichkeit. Dieses Aufwärmprogramm ist entscheidend, um deinen Körper optimal auf das Aerial Tanzen vorzubereiten. 🤸🏼‍♀️

  2. Aktive Beanspruchung: Bereits in der ersten Stunde werden alle deine Muskeln durch das Aerial Tanzen gefordert. Du wirst spüren, wie dein Körper auf diese neue Herausforderung reagiert, und du wirst Fortschritte erzielen. 😊 Dein Körper wird sich schnell verändern und stärker werden. 💪🏻

  3. Cool Down: Am Ende der Stunde widmen wir uns dem Cool Down, bei dem wir alle beanspruchten Muskeln dehnen. Dies sorgt für eine entspannte und wohltuende Beendigung der Stunde und fördert die Flexibilität. 🧘‍♂️

Es kann jedoch hilfreich sein, zusätzlich zu den Aerial Dance Stunden auch andere Aktivitäten in Betracht zu ziehen, um deine Fortschritte zu beschleunigen und sicherer in deinen Bewegungen zu werden. Zum Beispiel sind Stretching, Aerial Sling und Tanzstunden großartige Ergänzungen. Sie fördern zusätzlich deine Beweglichkeit, Koordination und Kraft.

Denk daran, der Schlüssel zum Erfolg im Aerial Dance liegt nicht darin, bereits über bestimmte Fähigkeiten zu verfügen, sondern in der Bereitschaft, Neues zu lernen und sich kontinuierlich zu verbessern. Egal, auf welchem Level du startest, du wirst erstaunt sein, wie schnell du dich in der Welt des Aerial Dance weiterentwickelst. 💃🤸‍♂️




13 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page